Angebote zu "Dortmund-Ems-Kanal-Radweg" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

BIKELINE EMS-RADWEG - Radwanderführer und Mount...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Ems ist der fünftgrößte Fluss in Deutsch​land. Entlang der Ems wurde im Jahre 2000 ein Radweg ausgebaut, der über weite Strecken fern vom Autoverkehr dem Radwanderer die renaturierten Emslandschaften hautnah präsentiert. Entlang der gesamten Route finden Sie an vielen Stellen Aussichtstürme und Stege, die einen besonderen Blick auf die Landschaft bieten. An besonders schönen Stellen auf der Strecke laden Bänke und Rastplätze zum Verweilen ein. Infoblöcke am Wegesrand vermitteln Wissenswertes über die Region und die reizvolle Auenlandschaft. Die Länge des EmsRadweges von den Quellen zwischen Hövelhof und Schloß Holte?Stukenbrock bis an die Nordseeküste bei Emden beträgt 380 Kilometer. Die Anreise​variante, ausgehend von Dortmund entlang des Dortmund-Ems-Kanals, ist 97 Kilometer lang. Die Anreise von Paderborn beläuft sich auf 23,5 Kilometer. Mit dem Prädikat „ADFC Qualitätsrad​route“ werden Radrouten ausgezeichnet, die von ADFC Routeninspektoren komplett mit dem Fahrrad befahren wurden. Bewertet wird die Qualität der Befahrbarkeit, Sicherheit, Wegweisung und weiterer Kriterien wie Unterkünfte, Gastronomie, Erreichbarkeit mit der Bahn. Alle Daten zusammen ergeben dann eine Einstufung zwischen einem und fünf Sternen für die jeweilige Route. Seit 2008 wurde der Ems-Radweg bereits zweimal als ADFC-Qualitätsradroute mit vier Sternen ausgezeichnet. Damit ist der Ems-Radweg einer der wenigen Radfernwege in Deutschland, der dieses Prädikat führen darf. Mit dem Fahrrad können Sie den gesamten Flussverlauf entlang der Ems sehr bequem bereisen. Auf der gesamten Strecke, vom Paderborner Land über Kreis Gütersloh, das Münsterland und das Emsland bis nach Ostfriesland bewegen Sie sich meist auf ruhigen asphaltierten Nebenstraßen oder Radwegen, nur selten gibt es unbefestigte Wegstücke, die jedoch meist gut zu befahren sind. Steigungen gibt es keine, verkehrsreiche Strecken auch nicht. Wenn Sie die Anreisevariante über den Dortmund-Ems-Kanal wählen, sollten Sie wissen, dass die Routenführung teilweise auf weniger gut befahrbaren Damm​wegen verläuft. In diesen Fällen haben wir für Sie immer eine asphaltierte Alternativroute vorgeschlagen. Der vollständige Ems-Radweg von Hövelhof bis Emden ist in beiden Richtungen durchgehend mit dem nebenstehenden Logo ausgeschildert. Der Radfernweg ist Bestandteil der überregionalen Radwegenetze. Die Wegweiser der Netze sind in Nordrhein-Westfalen rot/weiß und in Niedersachsen grün/weiß. Die Schilder sind z. T. als separate Schilder oder als Einschübe in den regionalen Radwegweisungssystemen zu finden. Die kurze Anfahrtstrecke von Paderborn zu den Emsquellen ist mit der Teuto-Senne Beschilderung versehen. Zum Teil verläuft der Ems-Radweg parallel mit anderen Radfernwegen, deren Beschilderung Sie dann ebenfalls an der Strecke finden, z. B. vom R1, der 100 Schlösser Route, der Fehn-Route und der Radroute Dortmund-Ems-Kanal. Die Anfahrtsvariante über den Dortmund-Ems-Kanal ist durchgehend mit einer eigenen Wegweisung und eigenem Logo gekennzeichnet. Esterbauer bikeline Ems-Radweg Von den Quellen zur Mündung. Mit Dortmund-Ems-Kanal ISBN: 978-3-85000-466-4 Auflage 2013 140 Seiten Gewicht: 322 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot